Scheveningen ***

August 2018

Ich hatte in Den Haag zu tun und da es sonnig und heiß war, hat es mich an den Strand gelockt. Ich wusste nicht genau wohin, doch dann habe ich mich erinnert, dass es in Scheveningen, einem Vorort von Den Haag, einen tollen Pier gibt. Ein bisschen in der Sonne liegen, ein bisschen auf dem Pier bummeln, das klang nach einer guten Idee.

Es hat sich seit meiner „Sturm- und Drang-Zeit“ sehr verändert, aber das ist natürlich auch schon mehr als 40 Jahre her. So bummle über den Pier, vorbei an vielen kleine Ständen, Geschäften und Cafés, aber so richtig gut gefällt es mir nicht. Um mich herum sind viele sind jedoch viele fröhliche und gut gelaunte Urlauber, die an den Andenkenläden, Eisständen, Fritten- und Kibbelingständen vorbeischlendern.
  
Direkt neben dem Pier, auf Holzpfählen ins Wasser gebaut, steht ein Riesenrad, von oben har man sicher eine tolle Aussicht.

Wer es mag, kann man sich auch an einem Bungy-Seil in die Tiefe stürzen

oder an einer Zipline aus 60 Metern Höhe hinunter zum Strand sausen.

Der breite Strand am Pier ist bei dem heißen Wetter leider auch ganz schön voll, es ist halt Sommerferienzeit.

Gegenüber des Piers sehe ich das altehrwürdigen Fünf-Sterne Grand Hotel, das, umringt von Spielcasino, Aquarium, Shopping Mall, Vergnügungszentrum und vielen anderen Hotels, seine exclusive Ausstrahlung verloren hat.

Der Rummel ist mir doch Zuviel, deshalb mache ich mich auf den Weg und laufe am Strand entlang Richtung Fischereihafen. Der Himmel ist strahlend blau, auf dem Meer sind kaum Wellen, hier sind am Strand mehr Möwen als Urlauber. Ich setzte mich in den Sand, schaue den Möwen zu, die laut kreischend über mir kreisen oder im seichten Wasser nach Beute suchen.
 
Langsam geht der Tag zur Neige und der Himmel färbt sich rosa und orange und rot. Weit draußen vor dem Strand liegen einige große Schiffe vor Anker. Sie warten wohl darauf, in Rotterdam be- oder entladen zu werden.

Ich laufe weiter, bis ich eine gemütliche Strandbar finde. Bei Fisch und kühlem Weißwein lasse ich den Tag ausklingen

und erlebe dabei einen traumhaften Sonnenuntergang.

Meine Wertung: ***** ein Stück entfernt vom Pier ist es schön

Den Haag
Scheveningen