Bochum – Tomatentarte

Schnell gemacht und sehr lecker. Schmeckt warm aus dem Ofen genauso gut wie kalt. Ich habe sie letztens zum Brunchen gemacht.

Für eine Tarte brauchst du für den Teig:
200 g Mehl
100 g weiche Butter
1/4 TL Backpulver
1/2 TL Salz
4 EL Wasser

für den Belag:
500 g gemischte kleine Tomaten (Cocktail-/Dattel-/Kirsch-/…)
50 g schwarze Oliven ohne Stein
200 g Ziegenfrischkäse
1 TL Senf
1/2 TL Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Die schwarzen Oliven abtropfen lassen und in Scheiben schneiden
Tomatentarte_01 (Andere)
Tomaten gut waschen und abtrocknen, dann vierteln oder halbieren.
Tomatentarte_02 (Andere)
In einen Becher Ziegenfrischkäse einen halben Teelöffel Zucker und einen gut gehäuften Teelöfel mittelscharfen Senf einrühren.
Tomatentarte_03 (Andere)
Jetzt wird der Teig zubereitet. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Handmixer mit Knethaken gut vermengen.
Tomatentarte_04 (Andere)
Zuletzt den Teig auf einer bemehlten Fläche mit der Hand noch einmal durchkneten.
Tomatentarte_05 (Andere)
Jetzt kommt ein kleiner Trick. Damit sich der gebackene Teig später leichter aus der Form lösen lässt, spanne ich einen Bogen Backtrennpapier in die Kuchenform. Die Ränder der Kuchenform reibe ich noch etwas mit Butter ein.
Tomatentarte_06 (Andere)
Den Teig dünn ausrollen, so dass er etwas größer ist als die Kuchenform.
Tomatentarte_07 (Andere)
Dann kommt der Teig in die Kuchenform. Die Ränder werden einen guten Zentimeter hochgedrückt. Zuletzt wird der Teig mit einer Gabel einige Male eingestochen. Dann kommt die Backform für 10 Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen.
Tomatentarte_08 (Andere)
Ich lasse den Teig auskühlen und verteile dann 3/4 der Ziegenfrischkäsemasse auf dem Boden.
Tomatentarte_09 (Andere)
Darauf kommen die Tomaten und die Oliven.
Tomatentarte_10 (Andere)
Schnell noch die Blättchen von ein paar Zweigen frischen Thymians gezupft und auf den Tomaten verteilt.
Tomatentarte_12 (Andere)
Zuletzt noch den Rest von der Ziegenfrischkäsemasse auf den Tomaten verteilen. Fertig. Für 25 Minuten bei 180 Grad in den Backofen. In Tortenstücke teilen und genießen.
Tomatentarte_11 (Andere)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.