Indonesien – Bali

Island of the gods – Insel der Götter

Über Bali kann ich zwei Aussagen machen
1. wenn man an den falschen Ort fährt, zum Beispiel nach Denpasar, wird man einen normalen sonnigen Allerweltsurlaub erleben. Nun ja, Australien ist relativ nah und was für uns Mallorca ist, ist für die Australier Bali.
2. Wer bereit ist, sich auf etwas fremdes, unbekanntes einzulassen, der wird die liebenswertesten und freundlichsten Menschen der Welt kenne lernen. Wird Ruhe und Entspannung und Abenteuer finden und auf der Insel der Götter einen traumhaften Urlaub verbringen.

Okay es gäbe noch ein dritte: es ist ganz schön weit weg. Und egal mit welcher Fluggesellschaft du fliegst, es ist immer mit einem Zwischenstopp in Dubai oder Singapur oder Hongkong oder Taiwan oder irgendwo Anders verbunden und mit so einem Zwischenstopp kann es schon sein, dass man mehr als 20 Stunden unterwegs ist. Andererseits kann man nach ein paar Stunden den Zwischenstopp aber auch nutzen um ein paar erlebnisreiche Tage in Hongkong oder Singapur zu verbringen.

Bali ist ein sehr preiswertes Reiseland und du kannst zu einem sehr attraktiven Preis schon ein tolles Hotel direkt am Strand bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.