Cafe Sand ****

05.08.2014

Bremen liegt ja nicht am Meer, hat aber trotzdem einen kleinen Sandstrand.
2014-08-13 15.14.43
Du kannst hier einen entspannten Nachmittag in der Sonne genießen, faul im Sand liegen oder Beachvolleyball spielen. Oder einfach nur etwas essen und trinken und zuschauen wie die Weser gemütlich vorbei fließt. Es gibt dort auch ein Restaurant und einen Imbisswagen und Biertischgarnituren und Sonnenschirme und viel Spielfläche für Kinder.
IMGP1786x
Da ich im Viertel wohne, fahre ich einfach mit dem Fahrrad dorthin. Der Strand und das Cafe Sand liegen fast gegenüber auf der anderen Weser-Seite. Entweder radle ich Richtung City, dann über die Brücke und auf der anderen Seite wieder zurück oder, und das ist viel schöner, nehme ich die kleine Fähre.
Man braucht nicht „Fährmann, hal över“ zu rufen, die Fähre fährt von morgens bis abends hin und her.
Bremen_07_249x

Meine Wertung: ***** erlebenswert
Strandweg 106
28201 Bremen

One comment

  • Hannelore-HH

    moin moin. ich habe mich sehr über diesen beitrag gefreut. da ich an der elbe wohne, könnte ich auch so hin und herfahren, aber das kostet in hamburg so einiges.

    wünsche dir noch viele schöne tage an bremens strand

    herzlichst
    hanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.