Mit dem Wohnmobil durch Italien – Trentino Südtirol

Tag 50 Sterzing

Auf das Wetter ist kein Verlass! Ich bin am gestrigen Nachmittag bei kühler Temperatur und immer wieder Regen Richtung Sterzing gefahren. Auf einem Autohof direkt neben der Autobahn liegt verkehrsgünstig ein Wohnmobilstellplatz mit guter Infrastruktur. Es gibt saubere Duschen und Toiletten und heute Morgen bekomme ich im kleinen Markt neben dem Duschhäuschen auch frische Brötchen. Schon am Abend hat der Regen nachgelassen und jetzt scheint sogar schon wieder die Sonne. Nach einem gemütlichen Frühstück fahre ich mit dem Rad in die Sterzinger City und parke direkt am Wochenmarkt. In der hübschen Altstadt bummele ich an den Cafes, Geschäften und Eisdielen vorbei. Hier will ich meine Urlaubsreise beenden und noch einige typische italienische Lebensmittel einkaufen. Am Ende sind es eher südtiroler Spezialitäten wie Schüttelbrot und Schinken, aber auch leckeres Olivenöl habe ich erstanden.

Mittags fahre ich los Richtung zuhause…