Königsforst *

November 2018

Bilder vom `Indian Summer` mit leuchtend rot und gelb gefärbtem Laub haben wohl Viele schon auf Bildern aus Kanada und den USA gesehen. Aber wer kann schon eben einen Herbstausflug nach Amerika machen, um dieses Naturschauspiel zu sehen? Also suchte ich nach einer Möglichkeit in Deutschland, speziell hier in NRW, vor meiner Haustür, wo ich ‚Indian Summer‘ finden kann. Das Internet war voller Tipps und guter Ratschläge und empfahl mir in den Königsforst bei Köln fahren.

Kurze Zeit später saß ich im Auto und eine Stunde später war ich auch schon dort.

Ich fand ein sehr schönes Naturschutzgebiet mit vielen Wanderwegen und einem sehr schönen Herbstwald, aber von ‚Indian Summer‘ mit rot gefärbten Bäumen war leider keine Spur zu entdecken.

Meine Wertung: ***** lohnt nicht
Zwischen Köln, Bergisch Gladbach und Rösrath
viele Wanderparkplätze

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.