Dortmund – Depot – World Press Photo ****

23.06.2018

Nachdem Anfang des 20. Jahrhunderts die Dortmunder  Pferdebahnen elektrifiziert wurden, entstand hier 1915 eine Wagenhalle mit Zentralwerkstatt für die neuen elektrischen Straßenbahnen. Bis 1996 wurden hier Straßenbahnen gewartet und repariert.

Seit 2001 wird die Halle als Kulturort Depot genutzt und beherbergt unter anderem Ateliers und Designerstudios, sowie eine große Ausstellungs- und Veranstaltungshalle.

Der World Press Photo Award wird jährlich vergeben und zeichnet in unterschiedlichen Kategorien Pressefotografen für ihre Arbeiten aus. Die Siegerfotos werden im Depot ausgestellt.

Die Präsentation ist ein wenig lieblos, die Fotos jedoch sind absolut sehenswert und verbreiten eine sehr große Betroffenheit. Es sind Fotos von zerstörten Landschaften, leidenden Tieren, aus Krisengebieten, von Anschlägen und Katastrophen und dem Leid das den Menschen widerfährt.

Meine Wertung: ***** sehenswert
Kulturort Depot
Immermannstr. 29
44147 Dortmund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.