NL Kamperland ***

März 2018

Wer denkt, dass es im März an der Nordsee kalt ist und stürmisch und regnerisch und insgesamt ziemlich ungemütlich, hat absolut recht. Doch hält mich das davon ab, um diese Zeit hier Urlaub zu machen? Natürlich nicht!

Ich habe mich darauf eingelassen, trotz des ungemütlichen Wetters hatte ich einen sehr entspannten Urlaub. Das lag an der gemütlichen Ferienwohnung direkt am Meer, an den Wanderungen am Strand entlang und durch die Dünen – warm eingepackt mit Schal, Handschuhen und dicker Regenjacke, an Fahrradtouren, als die Sonne sich an einem Tag am wolkenlosen Himmel zeigte und nicht zuletzt an dem leckeren Fisch, den es überall zu essen gab.

 

Meine Wertung: ***** schön (wenn man die richtige Kleidung hat)
Kamperland
Südholland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.